Editor’s Pick – Herzkette von Stella McCartney

Stella McCartney Halskette Coeurs Marble UVP 399,00€ via

Stella McCartney Halskette Coeurs Marble UVP 399,00€ via

Frau kann sich mit der besonderen Halskette von Stella McCartney selbst ein Geschenk machen und eine eindeutige Botschaft setzten: Man muss nicht darauf warten, das jemand einem sein Herz schenkt, sondern schenkt es sich einfach selber, macht sich dabei glücklich und sieht zudem noch schön aus. Mit dieser Freude strahlt man von Innen heraus und setzt mit der goldenen Statement-Kette “Coeurs Marble” zudem auf jedes Outfit ein besonderes Highlight. [weiter…]

Berlin Fashion Week: Designer for Tomorrow 2013

Designer for Tomorrow Awardshow 2013, Gewinnerin Ioana Ciolacu Miron

Designer for Tomorrow Awardshow 2013, Gewinnerin Ioana Ciolacu Miron

So sehr man Peek & Cloppenburg und Fashion ID für ihr Engagement um die Berliner Fashion Week zu Dank verpflichtet ist, dieses Jahr ließ die Qualität der teilnehmenden Designer des Designer for Tomorrow Wettbewerbs zu wünschen übrig. Oder, wie es ein befreundeter Redakteur zugespitzt auf den Punkt brachte: “This year, nobody wins”.  [weiter…]

News Radar – Hugo Boss nicht bei BFW, John Galliano im Fernsehen, Rick Owens X Adidas

Hugo Boss Show bei der Berlin-Fashion Week AW12

Hugo Boss Show bei der Berlin-Fashion Week AW12

Hugo Boss sagt Berlin Fashion Week ab
Hugo Boss hat die Show bei der Berlin Fashion Week abgesagt. Als Grund wird angeführt, dass die Gäste eher nach Shanghai oder New York kommen wollten. Der Konzern bewies durch die Ernennung von Jason Wu und die Expansionspolitik in Asien, dass es momentan eher um das internationale Renommé geht. Ein harter Schlag für die Berliner Modewoche. [Focus] [weiter…]

News Radar: John Galliano lehrt, Lacroix belebt Schiaparelli, Mugler zurück, Stella McCartney für DfT

john-galliano1

John Galliano

John Galliano soll an Parsons unterrichten
John Galliano hat wieder eine Anstellung gefunden. Das renommierte Modeinstitut Parsons in New York hat den wegen antisemitischer Äußerungen in der Öffentlichkeit in Ungnade gefallenen Modedesigner für einen Kurs ihres BFA Programmes angeworben.
Die Kursbeschreibung lautet folgendermaßen: “‘SHOW ME EMOTION!’ seeks to engage its participants by provoking the power of emotion in context of fashion practice and exploration of intuitive, perceptive manners of investigational making.” [Fashionista] [weiter…]

News Radar: Beyonce für H&M, Marion Cotillard für Lady Dior, 14oz, PPR wird zu Kering, Hermès mit Rekordgewinn, Pierre Bergé bei Saint Laurent Paris

Beyoncé H&M The Mrs. Carter Show

Beyoncé as Mrs. Carter in H&M, Bild via

Beyonce für H&M
Nun ist es offiziell: Beyoncé wurde als Kampagnengesicht für Sommerkollektion des schwedischen Einzelhändlers H&M bestätigt. Die Kampagne trägt den Titel “Beyoncé as Mrs. Carter in H&M”, u.a. in Anlehnung an ihre am 15. April startende Welttournee “The Mrs. Carter Show“. Die Kampagne wurde auf den Bahamas geshootet, die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Wind sollen die Merkmale der Kollektion werden. [Fashion Telegraph] [weiter…]

News Radar: NYFW Men, & Other Stories Video, PETA Vegan Fashion Awards, Marc Jacobs X Coke Light, Ashley Riggitano, London Fog X Designer Collections

New York Fashion Week 2013 Tommy HilfigerHilfiger Runway @ Fashion Week New York SS13, Bild via

New York Fashion Week: Men?
New York könnte der London Fashion Week nacheifern und ebenfalls eine seperate Fashion Week für Männer, wie die London Collections: Men einführen. Der Council of Fashion Designers in America hat nun die Diskussion über das Vorhaben eröffnet und reagiert damit auf Beschwerden vieler New Yorker Designer, die Männerkollektionen können bei der New York Fashion Week nicht ansprechend und zielgruppengerecht präsentiert werden. “We are looking at the potential of a men’s week and how that might fit into the global men’s calendar, ” so CFDA-CEO Steven Kolb. [Fashion Telegraph]

[weiter…]

News Radar – Liam Gallagher x London Collections, Stella McCartney, Lacoste: “Polo der Zukunft”, Nike

gallagher lfw
Liam Gallagher in Pretty Green

Liam Gallagher zeigt Mode bei London Collections: Men
Liam Gallagher hat sich mit London Collections: Men Line-Up für Herbst/Winter 2013 zusammengetan. Der Oasis-Frontmann hatte 2009 mit Pretty Green seine eigene Modelinie ins Leben gerufen, welches bereits im ersten Jahr einen Umsatz von 4 Millionen Pfund verzeichnete. Bisher hatte sich der Brit-Popper dezent aus der Modewelt zurückgehalten, noch im August sagte er, in bekannter Pöberlmanier, er wolle nicht darin verwickelt werden; “I’m not hostile, but 90 per cent of the music business is run by idiots and I’ll guess it’s the same for fashion, know what I mean?”. [Telegraph] [weiter…]