About

modabot ist die Plattform für anspruchsvolle Modethemen.
Das Informationsspektrum von modabot umfasst alle spezifischen und relevanten Facetten der Modebranche. So wird über Modedesign, Modewirtschaft, Medien, “Fashion 2.0″, aber auch über verwandte Künste und Gebiete, die Mode thematisieren und nutzen, wie Fotografie, Film, Musik, Theater u.ä., berichtet.

Im Jahre 2005 von Partnern aus der Kreativindustrie und der Startup-Szene als Videoplattform gestartet, wurde modabot Ende 2006 zur News Site ausgebaut, und hat sich zu einer der führenden deutschen Internetdressen für anspruchsvolle Modeinformation entwickelt.

Die Leserschaft besteht aus Modeakteuren, Künstlern, Medienvertretern, Agenturen und Modeinteressierten aus Deutschland und aller Welt.
Das Informationsangebot ist eine Mischung von redaktionell erstellten Inhalten und relevanten Press Releases,der Schwerpunkt liegt auf der Berichterstattung aus Deutschland, und wird kontinuierlich um internationale Themen erweitert.
modabot ist als innovative Medienplattform konzipiert, die aktuelle und zukünftige technologische Entwicklungen zur Information und Geschäftsentwicklung nutzt, so wurden von uns das Fotostreckenformat modabot SELECTION und die weltweit erste Fashion Week Map entwickelt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass modabot der richtige Ort für Ihre Nachrichten bzw. Pressemitteilungen, Tips oder Hinweise ist

Unsere Autoren

barbara_russ_author_modabot qr_russ_author

Barbara Russ / Managing Editor
Barbara studierte Modedesign in München, Nordamerikastudien und Publizisitik in Berlin und Modetheorie in New York.
Neben einem Volontariat in Mode-PR sammelte sie auch Erfahrungen im Bereich Sales, Product- und Eventmanagement sowie Social Media.
Ihre Liebe zum geschriebenen Wort entdeckte sie in der zweiten Klasse, wo sie 50 Seiten eines A5-Buchs mit einer Pferdedetektivstory füllte, die es leider nie zur Veröffentlichung brachte.
Seitdem hält Barbara sich an Non-Fiction und berichtet für Modabot über News, Fashion Weeks, Produkte, und Entwicklungen in der Mode.
b.russ@modabot.com

 

krizanovic5_author_modabot  qr_krizanovic_author

Anita Krizanovic / Editor Style und Fashion Film
Anita ist studierte Kommunikationswirtin, Modedesignerin und PR-Profi.
Seit ihrem Ausstieg bei der Bread & Butter stylt sie Supertalente fürs Fernsehen und Models für Shootings.
Bei Modabot ist sie verantwortlich für den Bereich Fashion Film und Styling.
Wenn sie in ihrer Freizeit, neben Modefilme schauen und Toiletten fotografieren, noch Zeit findet, ist sie meist in Kreuzberg anzutreffen, wo sie Ananasse sammelt.
a.krizanovic@modabot.com

 

greve_autor2 greve_qr

Kristian Barella Greve / Editor-at-Large
Kristian ist derzeit noch in sein Modedesignstudium eingebunden, sodass er seine wertvolle übrige Zeit auf all seine vielen Projekte aufteilen muss.
Neben Modabot, wo sein überbordendes Talent sofort erkannt wurde, und er beinahe augenblicklich vom Praktikanten zum Editor-at-Large promotet wurde, ist er auch noch Jung-Entrepreneur.
Selbstverständlich funktioniert das nur, wenn man nicht mehr als vier Stunden pro Nacht schläft, eine Angewohnheit, die Kristian aus seinem Jurastudium beibehalten hat.
Kristian, der sieben Sprachen spricht, ist unser Mann für alles – außer Tiernahrung.
k.greve@modabot.com

 

qr_destanis_mail

Panos Destanis / CEO, Publisher
Panos ist der Gründer, Herausgeber und CEO von modabot.
Es kümmert sich um das Beantworten von E-Mails, besonders, aber nicht nur, wenn diese mit Business zu tun haben.
Schon während seines (abgeschlossenen) Medizinstudiums entdeckte Panos das Internet für sich. Modabot startete er als Seitenprojekt, das im Laufe der Zeit zur Hauptbeschäftigung wurde.
Panos schreibt insbesondere über Fashion 2.0, Fashion Tech, und widmet sich den schönen Dingen des Lebens: Goodie Bags und JavaScript.
panos@modabot.com

Weitere aktuelle und Autoren aus der Vergangenheit sind Agnes Friedrich, Andres Damm, Roswitha Schleicher, Alexander Bretz, Claudia Oberaigner, Katie Rose, Anna Pietschmann, Mahret Kupka, u.v.a.

Photo Credits:
Barbara Russ: ©Gregor Fischer
Anita Krizanovic ©Pawel Mordel