News Radar: Galliano gegen Dior, Sjöstedt für Karstadt, Lacoste mit Peter Saville, H&M ohne Angora, Karl Lagerfeld als WamS-Chefredakteur

H&M stoppt die Produktion von Bekleidung mit Angorawolle

Der schwedische Modekonzern H&M stoppt nun vorerst seine Produktion bezüglich der Textilien, die aus Angorawolle hergestellt werden. Die Tierschutzorganisation PETA Asia enthüllte kürzlich, dass die Angorakaninchen schmerzhaft und qualvoll ausgerupft wurden. H&M will nun zunächst überprüfen, ob firmeneigne Standards zum Tierschutz verletzt werden. Bereits in den Shops vorhandene Pullover oder Schals mit Angora wurden aber weiterhin verkauft. [WWD] [weiter…]

News Radar – Liam Gallagher x London Collections, Stella McCartney, Lacoste: “Polo der Zukunft”, Nike

gallagher lfw
Liam Gallagher in Pretty Green

Liam Gallagher zeigt Mode bei London Collections: Men
Liam Gallagher hat sich mit London Collections: Men Line-Up für Herbst/Winter 2013 zusammengetan. Der Oasis-Frontmann hatte 2009 mit Pretty Green seine eigene Modelinie ins Leben gerufen, welches bereits im ersten Jahr einen Umsatz von 4 Millionen Pfund verzeichnete. Bisher hatte sich der Brit-Popper dezent aus der Modewelt zurückgehalten, noch im August sagte er, in bekannter Pöberlmanier, er wolle nicht darin verwickelt werden; “I’m not hostile, but 90 per cent of the music business is run by idiots and I’ll guess it’s the same for fashion, know what I mean?”. [Telegraph] [weiter…]

Zaha Hadid für Lacoste

zahahadid lacoste-logo

Zaha Hadid, eine der international angesehensten Architektinnen gewinnt mit ihrer individuellen Vorstellung von Moderne auch ausserhalb ihres Fachgebiet Einfluss.
Nach dem “Chanel Mobile Art” Projekt, bei dem sie einen mobilen Ausstellungsraum entwarf, und der Zusammenarbeit mit dem brasilianischen Schuhhersteller “Melissa”, empfiehlt sich Hadid erneut mit einer Schuhlinie, diesmal für das traditionsreiche Sportswearunternehmen Lacoste [weiter…]