Fashion Film Variety: German Edition

In drei Episoden zeigt sich der Kurzfilm “Hors D’Oeuvre” der Modefotografin Monica Menez mit viel Witz und Ironie. Das Model Albe Hamiti bewegt sich, in Goldknopf Couture gekleidet, puppenartig zwischen pastelligem Setdesign und bewältigt mit viel Missgeschick die Schwierigkeiten des Alltags. Humorvoll spielt Menez mit den Klischees einer modebewussten Frau und präsentiert einen kurzweiligen Film, der im wahrsten Sinne des Titels ein Appetithäppchen ist.
Zurecht durfte sie sich beim ASVOFF5 Festival über die Auszeichnung “Best Direction” freuen. [weiter…]

Warum Bonnie Strange?

bonnie-strange1
Bonnie Strange

Als Bonnie Strange vor einigen Saisons mit ihrer Model-Girl Group “The Rio Girls” in aufeinander abgestimmten Outfits auf der Fashion Week auftauchte, kratzte sich manch einer verwirrt am Kopf. Wer sind denn die? Warum werden die so viel fotografiert?”- Das ist doch die eine von Germany’s Next Topmodel” flüsterte der Sitznachbar, “Nee, das ist die Freundin vom Ochsenknecht-Sohn” raunte ein anderer. Mittlerweile fragt keiner mehr.
Bonnie Strange ist omnipräsent. Sie ist Model, Party-Girl, It-Girl, Bloggerin, Fotografin, Dauergast auf Street-Style Blogs und neuerdings Designerin.
Ein Fashion Event ohne ihre pinke, blaue oder orangene Mähne – unvorstellbar. Doch warum? Und warum gerade jetzt? [weiter…]

Berlin Fashion Week – Barre Noire: Cool Kids Can`t Die

barre-noire 713 barre-noire 717

Das Newcomer Label Barre Noire zeigte sich erstmals im Rahmen der Berlin Fashion Week im STUDIO des Mercedes-Benz Zeltes. Die Präsentation rund um die bunte Kollektion des Designers Timm Süssbrich glich einer Party. Die Models, darunter das Gesicht der aktuellen Kampagne Bonnie Strange tanzten aufgedreht zu minimalem Mittneunziger Techno.
Die Kollektion zeigte Sterne und Blumenprints, Blumen schmückten auch die Haare der Models und griffen das Thema auf; Accessoires von Ada´s Avenue und die bonbonfarbenen Schuhe von RENO, rundeten die Kollektion ab. [weiter…]