News Radar – Formichetti für Diesel, Saint Laurent und Marilyn Manson, Bernard Arnault wird Ritter, Banana Republic goes Mad Men

Nicola Formichetti verlässt Mugler, wird Artistic Director bei Diesel
Der Stylist war 2011 zum Creative Director des Labels ernannt worden, entstaubte dessen Image, ließ das “Thierry” aus dem Namen des Hauses entfernen, brachte Lady Gaga und modernen Esprit in die Kollektionen.
Gestern wurde bekannt, dass Nicola Formichetti Mugler verlässt. Bereits in einem Bericht des Telegraph von gestern verdichteten sich Gerüchte um den Einstieg Formichettis bei Diesel, so sollen Gespräche mit Renzo Rosso während der Fashion Week in Paris stattgefunden haben, was auf eine Zusammenarbeit mit Diesel oder Rossos OTB Group hingewiesen habe. [weiter…]

News Radar: Beyonce für H&M, Marion Cotillard für Lady Dior, 14oz, PPR wird zu Kering, Hermès mit Rekordgewinn, Pierre Bergé bei Saint Laurent Paris

Beyoncé H&M The Mrs. Carter Show

Beyoncé as Mrs. Carter in H&M, Bild via

Beyonce für H&M
Nun ist es offiziell: Beyoncé wurde als Kampagnengesicht für Sommerkollektion des schwedischen Einzelhändlers H&M bestätigt. Die Kampagne trägt den Titel “Beyoncé as Mrs. Carter in H&M”, u.a. in Anlehnung an ihre am 15. April startende Welttournee “The Mrs. Carter Show“. Die Kampagne wurde auf den Bahamas geshootet, die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Wind sollen die Merkmale der Kollektion werden. [Fashion Telegraph] [weiter…]

Ausstellung: Moda Imposible in Madrid

Moda Imposible, Moschino

Moda Imposible, Moschino

Das Museo del Traje in Madrid zeigt derzeit eine Modeausstellung mit besonderem Fokus auf Avantgardedesign: Moda Imposible, oder Impossible Fashion. Avantgarde Fashion at the Costume Museum 1960-2010. Insbesondere dieser aktuelle Zeitrahmen, den man sich dort gesetzt hat, bis 2010, gibt der Ausstellung eine spannende, zeitgenössische Perspektive. Die Namen schließlich, die das Museum anführt, begeistern: von A wie Azzedine Alaïa über K wie Kenzo bis hin zu Y wie Yves Saint Laurent ist alles vertreten, was Rang und Namen hat.  [weiter…]

London Fashion Week H/W 2013 – Felder Felder

Felder-Felder-Fall-2013-1 Felder-Felder-Fall-2013-1

Das Designduo Felder Felder ließ sich von der Retrowelle anstecken, und zeigte eine Kollektion mit dem Titel The Velvet Outlaw. Pate stand für die Inspiration Skateboarder Tony Alva, dessen exzentrische Persönlichkeit und sein Skateboardstil machten den 70er Jahre Z-Boy zur Stilikone einer Subkultur..
Ebenso wie in der S/S 2013 Kollektion dienten also die 70er als Insopiration, doch im Gegensatz zur vergangenen Saison waren diese Entwürfe überraschend und spannungsgeladen. [weiter…]

News Radar: Ghesquière verlässt Balenciaga, Joop erhält Auszeichnung, YSL-Biopics geplant


Nicolas Ghesquière, Bild via.

Nicolas Ghesquière verlässt Balenciaga
Seit 1997 war der Designer bei Balenciaga, hatte das Haus zu einem modernen Luxusbrand gemacht. Sein Ausscheiden überrascht selbst seinen Pressesprecher, dessen einziges Statement folgendes ist: “Last week you have Sandy. This week you have Nicolas Ghesquiere leaves Balenciaga”. Weder ist klar, ob Ghesquière bereits neue Pläne hat, noch wen PPR als neuen Kreativdirektor ernennen könnten. [Wall Street Journal] [weiter…]

Buch: Fashion and Art


Alexander McQueen Ausstellung Savage Beauty am Met Museum, Bild via.

Immer wieder bandeln sie miteinander an, werden von diversen Anstandsdamen und -herren rabiat auseinander gerissen und harsch für ihre Entgleisungen beschimpft. Tragisch ist sie fraglos, die Hass-Liebe zwischen Mode und Kunst. In einem Buch des Berg Verlages wird sie nun detailliert unter die Lupe genommen.  [weiter…]

Grenzgänger der Fotografie: Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin


Inez & Vinoodh. Bild via.

Als Vorreiter der digitalen Fotografie sorgte das holländische Modefotografenduo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin Anfang der Neunziger für Furore. Die Geschichte der Beiden ist die einer künstlerischen Suche, leblose Bilder in Bewegung zu versetzen, zu manipulieren, um damit unendlich viele weitere Ausdrucksmöglichkeiten auszuschöpfen. [weiter…]

Fashion Film Variety: 90s Edition

Die neunziger Jahre sind zurück; Jeremy Scott’s Herbst/Winter Kollektion für Adidas beweist das. Adidas Klassiker verwandeln sich durch eine elektrische Mischung – ein Spiel mit Elementen aus Natur und Technik – in eine Premium Kollektion.
Im 90er-inspirierten Look werden hier Blumen- und Tiermuster, darunter die beliebten Teddybären und Computertastenmotive mit den 3-Streifen des Hauses neu interpretiert. [weiter…]