London Fashion Week H/W 2013 – Mulberry

Die Mulberry Show bildete eines der Highlights der London Fashion Week, sowohl die Mode betreffend, als auch was das englische und internationale Staraufgebot anging. Das Label unter Creative Director Emma Hill rief und Alexa Chung, Lana del Rey, Cara Delevingne, Glenda Bailey und viele andere antworteten. Die Kollektion selbst war einmal mehr eine Ode an das englische Mutterland, sowie dessen zurückhaltende Botanik.  [weiter…]

London Fashion Week H/W 2013 – Sass & Bide

Sass & Bide ahnen wohl einen milden Winter voraus, oder aber das Duo mit den australischen Wurzeln hat seine Zielgruppe, nämlich derzeit noch fröstelnde Europäerinnen, aus den Augen verloren. Wie anders lässt sich die völlige Abwesenheit von Mänteln in einer Herbst/Winter Kollektion mit dem Titel Wintergate erklären? Auch die Farben lassen Wunschdenken für ewigen Sommer erkennen: zu starken schwarz-weiß Kontrasten und viel Silberakzenten kombinieren die Designerinnen ausschließlich Sonnengelb. [weiter…]

London Fashion Week H/W 2013 – Felder Felder

Felder-Felder-Fall-2013-1 Felder-Felder-Fall-2013-1

Das Designduo Felder Felder ließ sich von der Retrowelle anstecken, und zeigte eine Kollektion mit dem Titel The Velvet Outlaw. Pate stand für die Inspiration Skateboarder Tony Alva, dessen exzentrische Persönlichkeit und sein Skateboardstil machten den 70er Jahre Z-Boy zur Stilikone einer Subkultur..
Ebenso wie in der S/S 2013 Kollektion dienten also die 70er als Insopiration, doch im Gegensatz zur vergangenen Saison waren diese Entwürfe überraschend und spannungsgeladen. [weiter…]

London Fashion Week H/W 2013 – KTZ

KTZ KTZ
KTZ, London Fashion Week, Herbst/Winter 2013

Die Ästhetik des Designerduos KTZ, kurz für Kokon to Zai, ist eine geschmackliche Gratwanderung ohne Netz und doppelten Boden. Sie wandeln zwischen Haute Couture à la Iris van Herpen, prollig angehauchten Streetlooks und ironischer Cheesyness wie es sonst nur Miuccia Prada und Moschino können, aber KTZ machen es auf szenig. Die beiden Designer sind eng mit der Club-Kids-Szene Londons verbandelt und droppen subkulturelle Attribute wie andere Modemacher Nadel und Faden. [weiter…]

Topshop x Google: Fashion meets Technology

Dank Internet sind Fashion Shows längst nicht mehr nur exklusiven Gästen vorbehalten, der Launch einer Kollektion kann nun mit Hilfe von Livestreams weltweit verfolgt werden. Burberry, Louis Vuitton und unzählige andere Marken stellten bereits Streams ihrer Catwalkshows zur Verfügung, Topshop und Google heben jedoch für die morgen startende London Fashion Week mit einem technologischen Rundumschlag nun alles auf das nächste Level. [weiter…]

News Radar: NYFW Men, & Other Stories Video, PETA Vegan Fashion Awards, Marc Jacobs X Coke Light, Ashley Riggitano, London Fog X Designer Collections

New York Fashion Week 2013 Tommy HilfigerHilfiger Runway @ Fashion Week New York SS13, Bild via

New York Fashion Week: Men?
New York könnte der London Fashion Week nacheifern und ebenfalls eine seperate Fashion Week für Männer, wie die London Collections: Men einführen. Der Council of Fashion Designers in America hat nun die Diskussion über das Vorhaben eröffnet und reagiert damit auf Beschwerden vieler New Yorker Designer, die Männerkollektionen können bei der New York Fashion Week nicht ansprechend und zielgruppengerecht präsentiert werden. “We are looking at the potential of a men’s week and how that might fit into the global men’s calendar, ” so CFDA-CEO Steven Kolb. [Fashion Telegraph]

[weiter…]

Fashion Film Variety: S/S 2013 Part 2

Designer Duo Christopher Sutton und Sean Anthony Moran stellen für ihr Label Void of Course ihren Film zur neuen Kollektion “Skin Deep Inc.” vor.  Direktor Ryan Hopkinson entführt auf eine imaginäre Reise in die Zukunft, präsentiert ein neues Gesellschaftsdenken mit elektrisierendem Tempo.
Die furchtlose Femme Fatale zeigt sich darin streng, makellos, unabhängig und selbstbewusst, trägt dabei die futuristische Palette des Labels mit scharfen Formen bestehend aus vorwiegend Neopren, Latex und Leder. Charlie Le Mindu wurde für das Haarstyling verpflichtet, als Musik Direktor konnte man keinen geringeren als Marilyn Manson für den Film gewinnen. [weiter…]

News Radar – & other stories, Kate Hudson als Designer, Absolutely Fabulous: The Movie, Vanity Fair’s Best Dressed, BFC: Fashion Forward 2013, H&M Runway

Skärmavbild-2013-01-21-kl.-01.53.06-554x552& other stories Looks

& other stories zeigt Lookbook
Die neue Modemarke aus dem Hause H&M hat vor ein paar Wochen schon mit der Nachricht begeistert, das einer der 8 ersten Läden in Berlin im Frühjahr am Hackeschen Markt öffnen wird.
Nun tauchten auch die ersten Bilder aus dem Lookbook auf, und man darf sich freuen. [weiter…]