News Radar: Forbes-Liste: Inditex-Chef vorne, Cro für H&M, Amazon Fashion, André Leon Talley bei Numéro, Jalouse-Redakteurin-“Bitchslap”

Forbes Magazine Billionaires Inditex LVMH

Forbes-Liste: Amancio Ortega reichster Modeunternehmer
Inditex-Chef Amancio Ortego, zu dessen Imperium Zara, Bershka, Massimo Dutti und andere Marken gehören, hat nun LVMH-Chef Bernard Arnault überholt und ist laut Forbes Magazine mit einem Vermögen von 57 Mrd Dollar der reichste Modeunternehmer der Welt.
Profashionals reagierte mit einer amüsanten Liste der “10 ärmsten Modemilliardäre”. Auf Platz 9 findet sich hier z.B. Urban Outfitters-Gründer Richard Hayne (“nur” 1,6 Mrd. Dollar schwer), Platz 1 belegen gemeinsam Tory Burch und ihr Exmann Christopher Burch mit je 1 Mrd. Dollar Vermögen und einem traurigen Platz 1342 der Forbes-Liste.
[Textilwirtschaft]

[weiter…]

News Radar – John Galliano gegen Dior, Raf Simons für Dior, Pantone Herbst 2013 Forecast, uvm.

John-Galliano Dior CourtJohn Galliano, Bild via

John Galliano erzielt ersten Sieg gegen Dior
In einer Anhörung vor dem conseil de prud’hommes (das französische Arbeitsgericht) im Zusammenhang mit seiner Kündigung als Kreativdirektor bei Dior und seinem ehemaligen eigenen Label John Galliano, ging John Galliano als Sieger hervor, indem dieses seine Klage annahm.
Der Anwalt der Gegenseite hatte den Fall vor das Handelsgericht bringen wollen, da “Galliano kein gewöhnlicher Angestellter” gewesen sei.
Galliano fordert von Dior ca. 6 Millionen Euro Abfindung. [Telegraph] [weiter…]

Fashion Film Variety: Jewellery Edition (Piaget, Dominic Jones, MAWI, Venice, MAN, House of Waris)

Der britische Juwelier Dominic Jones startete mit seinem Label erst vor 3 Jahren, durfte sich bereits über den fünffachen Gewinn beim NewGen Award freuen, sowie eine Ehrung durch Anna Wintour.
Mit seinen surrealen Schmuckstücken schafft der Designer eine Verschmelzung von aggressiver Eleganz, punkigem Touch und luxuriösem Flair.
Seine ausgefallenen Kreationen fallen auf! In der SS13 Kollektion ließ sich Jones von Shaun Leane für Alexander Mc Queen, Thierry Mugler und dem Künstler René Lalique inspirieren, schmückt sein Model mit klauenartigen Ringen und gestaltsverändernden Mundstücken.
Die handgefertigten Stücke als Objekte auf dem Körper üben Macht, wie Eleganz, aus. [weiter…]

News Radar: H&M x Givenchy, Detox Zara, Susie Bubble Buch, Blogger-Probleme

Givenchy for H&M?
Die Mode-Gerüchteküche schläft nie. Nachdem die Spekulationen um Christopher Kane und Balenciaga mangels Futter vorerst versiegt sind, stürzt man sich nun auf das nächste Thema: eine Zusammenarbeit zwischen H&M und dem französischen Modehaus Givenchy steht im Raum, genauer gesagt auf der Seite FashionIndustryConfessions, eine der umtriebigsten Gerüchtequellen.
Es bleibt abzuwarten, wie hoch der Wahrheitsgehalt dieser Meldung ist, laut H&M sei definitiv erst für November 2013 wieder mit einer Designer-Kooperation zu rechnen. (Update: mittlerweile hat Givenchy dementiert) [Telegraph] [weiter…]

Obama gewinnt die Celebrity-Runde

Recht viel schöner wird es nicht: Scarlett Johansson unterstützt Barack Obama und findet, es gäbe kein besseres Accessoire, als eine “I voted”-Anstecknadel – höchstens Beyoncés Obama-kreolen scheinen dieses Modestatement widerlegen zu können. Barack und Michelle Obama sind die modischen Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen, und auch in Sachen Celebrity-unterstützung haben sie die Nase vorne. Während mit Spannung das Ergebnis der Auszählung der Wahlstimmen erwartet wird (morgen früh unserer Zeit ist es soweit) – hier eine kleine Auswahl prominenter Obama-Unterstützer.

[weiter…]

Fashematics: Mathe trifft Mode

reed_krakoff.jpg wintour.jpg Narcisco_Rodriguez.jpg
Fotos via Fashematics

Jonathan Zawada ist der Autor des Blogs Fashematics. Auf seiner Seite stellt er spannende, lustige und gedankenvolle Gleichungen über die neueste Mode auf, und zeigt seine eigenen Assoziationen mit den Kreationen des Laufstegs. So ist beispielsweise ein Ensemble von Narciso Rodriguez für ihn eine Mischung aus Mülltüte und Tipp-Ex, Trinity aus Matrix plus kugelsichere Weste ergeben ein Outfit von Reed Krakoff und He-Man plus Sonnenbrille resultiert in Anna Wintour.
Seine modischen Rechnungen sind seit neuestem auch auf dem Blog der NY Times, the Cut, zu begutachten. [weiter…]