London Fashion Week AW 2013: Fash/On Film

fash-on_film-01

Die Initiative Fash/On Film, initiiert vom British Fashion Council, ging nach erfolgreicher Premiere im letzten Jahr zur aktuellen Ausgabe der London Fashion Week in die dritte Runde.
Fash/On Film wurde erneut zusammen mit den Partnern River Island und Canon ausgetragen, und setzt sich zum Ziel das Genre Modefilm im eigenen Land zu fördern, sowie Modedesigner und Filmemacher zusammenzubringen. [weiter…]

Berlin Fashion Week Januar 2013 Highlights – Green Designers


Studio Jux, Kollektion F/W 12/13

Auch in der kommenden Berlin Fashion Week gibt es wieder jede Menge Shows, Events, Parties, Messen, Ausstellungen und Präsentationen rund um die deutsche und internationale Mode in Berlin. Einige unserer Highlights und Talente sollen hier in mehreren Teilen vorgestellt werden.
Im ersten Teil geht es um grüne, also ökologische oder nachhaltige Mode, mit einer kleinen, lange nicht erschöpfenden, Auswahl von Designern, die Green Fashion mit ansprechendem Design verbinden. [weiter…]

Fashion Film Variety: X-Mas Edition (Victoria´s Secret, Topshop, Cartier Love Magazine, Harvey Nichols, Selfridges & Barneys)

Die Victoria´s Secret Engel zeigen sich in Festtagsstimmung, schmücken den Baum, dekorieren und singen dabei den Weihnachts-Klassiker “Deck the Halls” mit unterschiedlichem Erfolg. Die sieben Topmodels (Candice Swanepoel, Miranda Kerr, Doutzen Kroes, Alessandra Ambrosio, Lily Aldridge, Lindsay Ellinson und Erin Heatherton) versuchen sich an die richtigen Wörter zu erinnern, heißt es “la la la” oder “fa la la”, ersetzen “holly” mit “jolly” und verfallen in weiteren Verhaspelungen. “It’s not fair to have a model singing”, ergänzt Kroes.
Die sonst so perfekten Models mal in einer anderen, sehr lustigen Rolle. [weiter…]

Fashion Film Variety: Winter Edition Part 3 (Charlie Le Mindu, Louis Vuitton, Nina Ricci & Salasai)

Charlie Le Mindu schafft Synergien zwischen Haar und Mode; er kreiert die Haute Coiffure, die beide Welten auf besondere Art und Weise vermischt.
In seiner aktuellen Kollektion ließ sich der extravagante Modedesigner und Perückenmacher, der Lady Gaga zu seinen Fans zählt, vom glamourösen Futurismus der 30er Jahre, und aus Elementen des französischen Klassizismus inspirieren. [weiter…]

Die Ästhetik von Ruth Hogben


Joie de Vivre” by Ruth Hogben für Gareth Pugh 2010

Die Ästhetik der Filmemacherin und Regisseurin Ruth Hogben zeichnet sich durch provokative, intensive und surreale Bildsprache aus. Ihre Philosophie ist es, Frauen zu feiern, ihre Wünsche, Fantasien und Leidenschaften in wunderschönen Filmen zu erfassen.
Geboren in Brixton, aufgewachsen in Cambridge, studierte sie Fotografie an der University of Cheltenham und begann ihre Karriere bei keinem Geringeren als Nick Knight, dem sie von 2005 bis 2009 assistierte. [weiter…]

Fashion Film Variety: Shoe Edition (Weitzman, New Balance, Louboutin, Kicks on Film, und mehr)

Als Kritik an der Modebranche mit ihrem Streben nach Perfektion kann der außergewöhnliche Schuh gesehen werden, der unweigerlich an Lady Gaga erinnert. Die Südafrikanerin Leanie van der Vyver kreierte das verrückte Design, das nicht nur unglaublich unbequem aussieht, sondern auch irritierenderweise die Ferse vorne hat. Schuhmacher René van den Berg setzte die Idee der jungen Studentin um, die daraufhin von ihrer Universität für den renommierten Gerrit Rietveld Design Award nominiert wurde. [weiter…]

Fashion Film Variety: SHOWstudio Edition

Der Starfotograf Nick Knight brachte im November 2000 seine Plattform SHOWstudio.com an den Start und leistete damit ein Stück Pionierarbeit. Interviews mit Designern und Künstlern, interaktive Projekte, sowie Live-Übertragungen von Shows eröffneten die Welt der Mode erstmals einem breiten Publikum.
Die Förderung des Modefilms und des bewegten Bildes im digitalen Zeitalter war seinerzeit einzigartig. [weiter…]

News Radar: Neue Saint Laurent Kampagne, CR launcht, Purple wird 20

SaintLaurent_V_10sep12_pr_b.jpg
Christopher Owens für Saint Laurent. Bild via.

New York ist momentan wieder einmal, noch mehr als sonst, der Mittelpunkt der (Mode-)Welt. Carine Roitfeld launcht ihr Magazin CR, die New York Times kürt die wichtigsten Modemenschen, Diane von Fürstenberg integriert Google Glasses in ihre Präsentation, das Purple Magazin vird 20.
Auch in Paris passiert einiges: Saint Laurent zeigt sich unter Slimanes Führung mit neuer Kampagne und Formichetti plant eine Handtaschenlinie für Mugler.
[weiter…]

Der High-Tech Jäger: Bart Hess

Das Bild der in Schleim gehüllten Lady Gaga, fotografiert von Nick Knight, 2010 für die amerikanische Vogue, ging um die ganze Welt. Um die richtige Textur und Farbe zu finden mischte der Künstler verschiedene Materialien aus dem Baumarkt, dem Supermarkt und Spielwarenläden zusammen, der hausgemachte Schleim ist das Ergebnis. Auch für den Schleim im Video zu Born this Way der Musikerin war Bart Hess verantwortlich. [weiter…]

Grenzgänger der Fotografie: Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin


Inez & Vinoodh. Bild via.

Als Vorreiter der digitalen Fotografie sorgte das holländische Modefotografenduo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin Anfang der Neunziger für Furore. Die Geschichte der Beiden ist die einer künstlerischen Suche, leblose Bilder in Bewegung zu versetzen, zu manipulieren, um damit unendlich viele weitere Ausdrucksmöglichkeiten auszuschöpfen. [weiter…]