Berlin Fashion Week: Tag 3

Nach einem vollgepackten Dienstag präsentierte sich der dritte Tag der Berlin Fashion Week etwas entspannter. Die zeitlichen Lücken zwischen den Shows um die A/W 2013 Kollektionspräsentationen schienen länger und auch die Offsite Events hielten sich im Rahmen, so dass man endlich etwas Zeit zum Durchatmen fand.

Als Highlights im Mercedes-Benz Zelt präsentierten sich die Designer Dietrich Emter, A Degree Fahrenheit und Michael Sontag. Doch neben den offiziellen Schauen fanden noch viele weitere aufregende Ereignisse abseits der Venues am Brandenburger Tor statt. [weiter…]

Berlin Fashion Week: Tag 2

Der erste Tag bzw. die Nacht der Berlin Fashion Week endete mit verschiedenen Events, darunter die After-Show Party vom Jubiläumskind Kilian Kerner, die neue Messe Panorama feierte nach seinem ersten Tag ihr Opening Debut mit Stargast Nena, die Capsule lud zur After Party, Vans hostete das House of Vans, Wood Wood feierte in der Soju Bar und Starstyling gab ein Live-Shooting im Cookies mit anschließender Party.
Erneut mit der Herausforderung konfrontiert sich für das eine oder andere Event zu entscheiden, gab der zweite Tag der Fashion Week keinen Anlass zum Durchatmen. Mit über 11 Kollektionsvorstellungen im Zelt, auf dem Runway oder im Studio und etlichen Offsite Präsentationen ging es in die nächste Runde. [weiter…]

News Radar: Kristen Stewart für Vogue UK, AnOther im neuen Look, Krieg zwischen Hermès und LVMH

VogueUKKristenStewart.jpg another mag.jpg

Kristen Stewart für Vogue UK, Carey Mulligan für AnOther. Bilder via und via

Kristen Stewart ziert das Cover von Vogue UK, Carey Mulligan das von AnOther Magazine
Stewarts Image mag seit ihrem öffentlichen Fremdgehen gelitten haben, doch eröffnet der Medienrummel um sie auch neue Möglichkeiten. Ein Gepräch mit Vogue UK über “love and living dangerously” wäre wohl vor dem Eklat nur halb so verkaufsfördernd gewesen.
AnOther Magazine präsentiert sich im neuen Stil, mit Carey Mulligan auf dem Titel und unter neuer Modeleitung von Katie Shillingford. [weiter…]

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Januar 2012 – erste Labels bekanntgegeben

Die Veranstalter der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin haben die ersten teilnehmenden Designer und Labels für die am am Brandenburger Tor stattfindenden Schauen vom 18.-21.01.2012 bekanntgegeben:

Alexandra Kiesel (Designer for Tomorrow 2011), Anja Gockel, Augustin Teboul, Blacky Dress, BLAME, Christina Duxa, Dawid Tomaszewski, Dietrich Emter, DIMITRI, Don´t Shoot the Messengers, EP_ANOUI, ESCADA Sport, Eva & Bernard, GREEN SHOWROOM, Guido Maria Kretschmer, HUGO by HUGO BOSS, Indian Designers (Aneeth Arora, Kallol Datta), Irina Schrotter, Issever Bahri, JULIAANDBEN, Karlotta Wilde, Kaviar Gauche, Kilian Kerner, LALA Berlin, LAURÈL, Lena Hoschek, MAJACO, MALAIKARAISS, MICHALSKY, MINX by Eva Lutz, Mongrels in Common, Odeur, Patrick Mohr, Perret Schaad, Rebekka Ruétz, Rena Lange, Romanian Designers (Lena Criveanu, Lucian Broscatean, Twenty(2)Too), SCHUMACHER, Sebastian Ellrich,
Sissi Goetze, Stephan Pelger, Von Bardonitz, WOOD WOOD und 1913BERLIN by Yujia Zhai-Petrow.

Weitere Brands werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.