News Radar: Karl Lagerfeld in Berlin, Augustin Teboul gewinnt, Jessica Weiss in aller Munde, Mode und Wahlkampf

THE_LITTLE_BLACK_JACKET_B_Kopie.jpg 9ca94f7657.jpg
Ausstellung “The Little Black Jacket”. Bilder: Chanel

Karl Lagerfeld wird Ausstellung in Berlin eröffnen
Die Wanderausstellung The Little Black Jacket, die Ende November 2012 nach Berlin kommen wird, soll von Lagerfeld höchstpersönlich eröffnet werden. Auch mit der Location für die Vernissage, nämlich im U3-Bahnhof und Tunnel am Potsdamer Platz, überrascht die Chanel-Ausstellung.
Ein definitives Ausstellungshighlight des Jahres. [weiter…]

For the first time: Inside Chanel N°5

Zum ersten Mal lädt Chanel auf eine einzigartige Reise durch die Geschichte des ikonischen Parfums Chanel No. 5 ein. Der Film umreißt die Entstehung des Duftes im Jahr 1921, erklärt die magische Zahl Fünf, zeigt die Designentwicklung des Flakons, erzählt den Werdegang zur internationalen Kultmarke und endet werbewirksam nach Aufzählung aller bisherigen prominenten Gesichter mit Brad Pitt. [weiter…]

I Love Chanel

Chanels atemberaubendes wie simples neues Video I love Chanel präsentiert die neue Rouge Allure Lippenstiftlinie des Modehauses. Der Regisseur Sølve Sundsbø inszeniert mit dem Model Barbara Palvin eine Hommage an den Modefotografen Erwin Blumenfeld.
Die Inspiration des legendären Vogue Covers zeigt eine besondere Bildsprache mit dem Gesicht im Mittelpunkt ohne weitere visuelle Features. Musikalisch wird das Video mit dem Song Strict Machine von Goldfrapp untermalt. Der Kurzclip beweist, das manchmal weniger mehr ist. [weiter…]

Fashion Film Variety: Beauty Edition

Mirror lautet der treffende Titel zum neuen Kurzfilm von Chanel. Make-up Kreativdirektor Peter Philips inszenierte in dem aufwendigen Beauty Clip die neue Lippenstiftlinie des Hauses Rouge Allure. Das Model Inguna Butane ist übersät mit funkelnden Kristall- und Spiegelelementen, wobei die Lippen im Mittelpunkt des aufwändigen Videos stehen. Der Make-Up Artist ließ sich hier von der Chanel Pre-Fall 2012 Paris Bombay Kollektion inspirieren. [weiter…]

Fashion Film Variety: Summer Edition


Wet and Wild von Bruce Weber für Giorgio Armani Acqua di Giò Essenza 2012.
Am Strand von Miami mit Model Simon Nessman.

An Fashion Videos kommt keiner mehr vorbei, und das Genre rückt immer stärker in den Fokus der Modeindustrie. Die großen Labels, wie Chanel, Louis Vuitton und Prada produzieren bereits zu jeder Saison wie selbstverständlich kurze Filme, die weit mehr als reine Modepräsentation sind, und den Hunger des Internet zu sättigen.
Aber nicht nur Modelabels, auch immer mehr Magazine richten ihr Augemerk auf die Produktion von weniger bis hoch aufwendigen Fashion Videos.
Hier eine Auswahl neuer und spannender Clips, alle im Zeichen des Sommers. [weiter…]

Designer als Gebrauchsgut

Screen shot 2011-03-02 at 1.39.04 PM.jpeg
Mögliche Galliano-Nachfolger. Foto via anneofcarversville.

Der Designertransfermarkt ähnelt derzeit ein wenig dem des Fussballs. Wer wechselt wohin, wie viel wird bezahlt, steigen die Aktien? Der Posten des Dior-Chefdesigners ist nicht fest besetzt, seit dem unglimpflichen Verschwinden Gallianos, doch die Gerüchteküche kocht heiß, zuletzt über Christopher Kanes möglichen Einstieg; Stefano Pilati verlässt YSL, YSL heuert Hedi Slimane an; Jil Sander feiert ihr Comeback, dafür muss Raf Simons gehen. [weiter…]

Film: Coco Chanel und Igor Stravinsky

Nach der brillanten Darstellung von Audrey Tautou in “Coco avant Chanel”, folgt nun eine weitere Verfilmung des Lebens der Gabrielle “Coco” Chanel.
Das Drama “Coco Chanel und Igor Stravinsky” handelt von der eher unbekannten Affäre zwischen dem russischen Komponisten und der französischen Modeschöpferin; Der Regisseur Jan Kounen beleuchtet das Schaffen zweier Künstler auf dem Weg Geschichte zu schreiben, sowie deren innige Leidenschaft füreinander. [weiter…]