Punk! Chaos To Couture: Punk Stories

punk stories - vogue - cara delevingne

Anlässlich der Ausstellung Punk: Chaos To Couture lud Vogue Chefin Anna Wintour am 6. Mai zur berühmten Met Gala ein, bei der Stars und Sternchen mottogemäß mit originellen bis schrägen, heißen bis punkigen Outfits auf dem roten Teppich zu bestaunen waren.
Während alle Welt nun die schönsten oder hässlichsten Looks bespricht, präsentieren wir im folgenden die Vogue Punk Stories: Kurze Modefilme die bereits im Vorfeld der Spendengala Lust und Laune auf das Event bringen sollte.  [weiter…]

Don’t Wear Our Fashion – wenn das Marken-Image kippt

Burberry Kampagne

Burberry-Kampagne Post-Chav-Image.

Für eine Marke, insbesondere im Luxusbereich, ist es von elementarer Bedeutung, wer sich mit ihr identifiziert und warum. Luxusmarken müssen, um ihre Marge und ihren Status zu rechtfertigen, ihre Produkte verknappen und sich mit der richtigen Art von Kunden assoziieren; präferiert werden solche, die reicher, schöner oder modischer sind als die Masse.
Bis zu einem gewissen Grad ist das steuerbar – über Preis, Werbung, Testimonials und Grad der Sophistication der Marke. Manchmal geschieht es aber, dass trotz aller Vorsicht die Klientel – und somit das Markenimage kippt.
Berühmte Beispiele und deren erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Strategien aus der Assoziationsfalle.  [weiter…]

Fashion Film Variety: Cara Delevingne Edition

Cara Delevingne Love Spring Summer 2013

Cara Delevingne Love Spring Summer 2013

Cara Delevingne das derzeit wohl heißeste Topmodel lief diese Saisons mehr Shows denn je, wurde 2012 bei den British Fashion Awards zum Model des Jahres ausgezeichnet und wird mittlerweile als die neue Kate Moss gehandelt.
Grund genug, der Frau der Stunde eine eigene Fashion Film Variety zu widmen, zumal sie in bewegten Bildern erst ihr volles  Charisma zu entfalten scheint.

[weiter…]

Warum so sportlich?

Cara Delevingne, Paris Fashion Week

Cara Delevingne in Shirt, Sweater und Beanie. High Fashion meets Sports. Bild via.

Irgendetwas geht vor sich in der Modebranche. Fashionistas in Paris, Mailand, London und New York  satteln um: Von Hüten auf Mützen, von Chiffonblusen auf Sweatshirts und sogar von High Heels auf Sneakers. Plötzlich ist es chic, zu Designerkleidung Turnschuhe und Beanies zu kombinieren, zum Seidenrock einen Sweater. Wo kommt die neue Sportlichkeit her? – Eine Spurensuche. [weiter…]

Fashion Film Variety: Animal Edition

Topmodel Cara Delevingne als Catwomen verkleidet, singt mit Latexmaske und in einem schwarzen Dolce & Gabbana Satinmieder zu dem Shania Twain Song “That Don`t Impress Me Much” vor der Kamera. In dem frechen Clip zur aktuellen Love Magazine Ausgabe war es Katie Grand nicht genug Kate Moss nackt im Bett abzulichten, sie verpflichtete Cara Delevingne mit ihrem markanten Schmollmund zu dem Videodreh “Cara Delevingne sings for LOVE”, bei der sie nicht nur süß sexy sondern auch sehr sympathisch rüberkommt. [weiter…]

London Fashion Week H/W 2013 – Showrooms

Sophia Webster, Topshop NewGen

Sophia Webster, Topshop NewGen

Neben den skandinavischen hatten auch die britischen Talente einen Showroom im Somerset House. Der Topshop Newgen hat sich der Förderung junger Designer verschrieben, der Rock Vault beherbergt Schmuckdesigner, Headonism stellt Modisten eine Präsentationsfläche für ihre Kreationen zur Verfügung.
Dass die Nachwuchsförderung in London nachhaltig betrieben wird, zeigt sich daran, dass die meisten der dort Ausstellenden bereits alte Bekannte von der letzten Saison waren. [weiter…]

Topshop x Google: Fashion meets Technology

Dank Internet sind Fashion Shows längst nicht mehr nur exklusiven Gästen vorbehalten, der Launch einer Kollektion kann nun mit Hilfe von Livestreams weltweit verfolgt werden. Burberry, Louis Vuitton und unzählige andere Marken stellten bereits Streams ihrer Catwalkshows zur Verfügung, Topshop und Google heben jedoch für die morgen startende London Fashion Week mit einem technologischen Rundumschlag nun alles auf das nächste Level. [weiter…]

Fashion Film Variety: X-Mas Edition (Victoria´s Secret, Topshop, Cartier Love Magazine, Harvey Nichols, Selfridges & Barneys)

Die Victoria´s Secret Engel zeigen sich in Festtagsstimmung, schmücken den Baum, dekorieren und singen dabei den Weihnachts-Klassiker “Deck the Halls” mit unterschiedlichem Erfolg. Die sieben Topmodels (Candice Swanepoel, Miranda Kerr, Doutzen Kroes, Alessandra Ambrosio, Lily Aldridge, Lindsay Ellinson und Erin Heatherton) versuchen sich an die richtigen Wörter zu erinnern, heißt es “la la la” oder “fa la la”, ersetzen “holly” mit “jolly” und verfallen in weiteren Verhaspelungen. “It’s not fair to have a model singing”, ergänzt Kroes.
Die sonst so perfekten Models mal in einer anderen, sehr lustigen Rolle. [weiter…]