London Fashion Week H/W 2013 – Showrooms

Sophia Webster, Topshop NewGen

Sophia Webster, Topshop NewGen

Neben den skandinavischen hatten auch die britischen Talente einen Showroom im Somerset House. Der Topshop Newgen hat sich der Förderung junger Designer verschrieben, der Rock Vault beherbergt Schmuckdesigner, Headonism stellt Modisten eine Präsentationsfläche für ihre Kreationen zur Verfügung.
Dass die Nachwuchsförderung in London nachhaltig betrieben wird, zeigt sich daran, dass die meisten der dort Ausstellenden bereits alte Bekannte von der letzten Saison waren. [weiter…]

Fashion Film Variety: Vintage Edition

Eine junge Brooke Shields liegt auf dem Boden, zieht auf umständliche Art ein Paar Calvin Klein Jeans an, und vergleicht das Kleidungsstück mit dem Leben selbst.
“The secret of life lies hidden in the genetic code”, sowie “Genes are fundamental in determining the characteristics of an individual” erzählt die Schauspielerin. Ein kluges Wortspiel im englischen um “Gen” und “Jeans”, konsequent vom Anfang bis zum Ende. [weiter…]

London Fashion Week: Headonism – Hüte S/S 2013

DSC02222.JPG
Charlie Le Mindu, Kosher Dreams, S/S 2013. Headonism, at Somerset House, LFW.

Die Kollektion Kosher Dreams von Charlie Le Mindu ist, schwerlich übersehbar, inspiriert vom Judentum, genauer, dem Chassidismus.
Wie Gaultier in seiner 1993 Kollektion “Chic Rabbis”, fordert er dadurch eine Auseinandersetzung mit Stereotypen gegenüber anderen Religionen, als auch mit veralteten Rollenverteilungen, denn im zugehörigen Video werden die Hüte von rauchenden, trinkenden Frauen getragen. [weiter…]