Berlin Fashion Week: Steven Tai – Besuch aus Hyères

steven-tai 2178 steven-tai 2185
Steven Tai: Bücherfreaks und ihre Silhouetten

Mit Steven Tai schnappte sich Mercedes-Benz einen der Hyères Festival 2012 Teilnehmer und präsentierte gemeinsam mit ELLE dessen Kollektion im Rahmen der Berlin Fashion Week.
Tai ist somit nach Iris van Herpen und Wang Yutao der dritte Designer, der im Rahmen dieser Kooperation in Berlin präsentiert wurde.
Der Wahl-Londoner zeigt ein großes Talent im Umgang mit Form und Material. Er bezeichnet sich selbst als Nerd und betitelt seine Kollektion passenderweise Bücherfreaks und ihre Silhouetten. [weiter...]

Hyères 2012 – Die versteckte Präsentation

hyeres2012 vp1

Mit jedem Treppenauf- und abgang, hinter jeder Tür und hinter jeder Ecke, hält die Villa Noailles eine Überraschung parat. Am Tag des Grand Opening, vor dem Beginn der vielen Exhibitions, liefen die 10 Designer auf Hochtouren. Während die Akkreditierungen stattfanden und sich die ersten Fachbesucher die Location auf sich wirken liessen, mussten sich die Designer der Jury präsentieren.

Im Garten liefen die Models entspannt herum, Hair-Make Up Artisten rauchten gemütlich Ihre Zigarette in der Sonne, die Designer gingen ihre Texte durch und waren auffälligerweise die einzigen, die nervös zwischen der entspannten Truppe umherliefen. Selbst das Team rund um Jean-Pierre Blanc liess sich durch nichts aus der Ruhe bringen. [weiter...]

Was man über Hyères wissen muss

hyeres2012i 03

Die Villa Noailles scheint das versteckteste Zentrum der Modewelt. Nach mehreren Rückfragen zum Weg und mit lückenhaftem Französisch begegnet man hier freundlichen und wohlgesonnenen Franzosen.
Von Hyéres aus fährt man durch das Labyrinth der Altstadt den Berg hoch und lässt dann das Auto doch stehn, um sich durch die schmalen Straßen und steilen Gassen zu Fuß weiter zu bewegen und den Weg nach oben zu finden.
Die unregelmäßig gepflasterten Wege sind das sichere Ende aller High Heels; mit flachen Schuhen und offenen Augen lassen sich jedoch wundervolle Details entdecken. [weiter...]

Hyères 2011 – Die Ausstellungen

villa

Die Villa Noailles ist kein einfaches Haus, nicht einmal eine einfache Villa. Das zeigt sich in ihrem Baustil, in ihrer Geschichte, in ihrer heutigen Nutzung, aber vor allem in ihrer Atmosphäre, die auch auf Bildern spürbar wird. Weil sie selbst ein Kunstwerk ist, das sich aber nicht in den Vordergrund drängt, schafft sie so eine besondere Kulisse für die darin und um sie herum stattfindenden Ausstellungen. [weiter...]

25. Festival International de Mode et de Photographie Hyères 2010

hyeres 2010

Vom 30.04. – 03.05.2010 geht das Festival International de Mode et de Photographie à Hyères, in seine nächste, die 25., Runde.
Geleitet von Direktor Jean-Pierre Blanc ist die Veranstaltung an der französischen Mittelmeerküste eine der renommiertesten internationalen Plattformen für Mode, sowie Fotografie und Kunst.

Und auch in der Ausgabe 2010 präsentiert Hyères erneut 10 junge Modemacher, die sich während des Events der Öffentlichkeit sowie einer von Dries van Noten geleiteten hochkarätigen Jury stellen, der in diesem Jahr auch der kürzlich verstorbene Malcolm McLaren sollte. [weiter...]