Berlin Fashion Week AW14 – Dawid Tomaszewski “Heavenly Bodies”

Berlin Fashion Week AW14 - Dawid Tomaszewski "Heavenly Bodies" Backstage.

Berlin Fashion Week AW14 – Dawid Tomaszewski “Heavenly Bodies” Backstage.

Designer Dawid Tomaszewski schickte seine Models auf einem mit echtem Laub bedeckten Catwalk und bewies erneut sein besonderes Gespür für Dramatik. Normal kann jeder und so ergänzte Klavier- und Geigenmusik die Atmosphäre um das raschelnde Laub und der Kollektionspräsentation, die sich insgesamt klassisch zeigte. [weiter…]

Dawid Tomaszewski über Azzedine Alaïa

Alaïa, bustier dress, couture F/W 2003. Molded leather bustier with taffeta skirt. Monsieur Alaïa personal archives © Patrick Demarchelier

Alaïa, bustier dress, couture F/W 2003. Molded leather bustier with taffeta skirt. Monsieur Alaïa personal archives © Patrick Demarchelier.

Azzedine Alaïa, geboren 1939 oder 1940 in Tunesien, entdeckte bereits im frühen Alter seine Liebe zur Mode. Mit einer Lüge über sein wahres Alter (welches übrigens bis heute nicht bestätigt ist) schaffte er die Aufnahme an der École des Beaux-Arts in Tunis, studierte dort Skulptur und nähte während des Studiums für wohlhabende Kundinnen des Ateliers seiner Zwillingsschwester, die ihm auch das Schneidern von Grund auf beibrachte, Couture-Roben. 1957 kam Azzedine Alaïa dann nach Paris und so nahm die Karriere des “Pharao” der Mode, wie er sich selbst bezeichnet, ihren Lauf.
In den imposanten Räumen des neueröffneten “Musée de la Mode“ im Palais Galliera in Paris wird heute, 56 Jahre später, das Lebenswerk des Modeschöpfers ausgestellt.

Der Berliner Designer Dawid Tomaszewski stattete der Ausstellung während der vergangenen Paris Fashion Week einen Besuch ab und berichtet für modabot. [weiter…]

Paris Fashion Week SS14: Berlin Showroom – Deutsche zu Gast in Paris

Berlin Showroom, Blaenk, Paris Fashion Week SS14

Berlin Showroom, Blaenk, Paris Fashion Week SS14

Nach einem längst fälligen und erfolgreichen ersten Berlin Showroom im Frühjahr findet die zweite Auflage davon aktuell noch bis zum 01.10.2013 erneut während der Paris Fashion Week statt. Initiiert vom Projekt Zukunft/Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und maßgeblich finanziert aus dem Programm “Neue Märkte erschließen”, sowie aus Mitteln des EFRE-Fonds, erfreut man sich dort dieser Tage der Präsentation von 23 Labels und ihrer SS14 Kollektionen. [weiter…]

News Radar – Galliano, Met Gala, Baltic Fashion Award, International Woolmark Prize, Isabella Blow

John Galliano im umstrittenen Outfit

John Galliano im umstrittenen Outfit. Bild via.

Parsons sagt Workshop mit John Galliano ab
Der vor Kurzem angekündigte Workshop am Parsons Institut in New York, gegen den sich Studenten mit einer Petition wehrten, ist nun gecancelt worden. In der E-Mail, die an alle Studierenden versandt wurde, wird nicht klar formuliert, ob dieser Entschluss von der Schule oder dem Designer ausging. [Fashionista] [weiter…]

Berlin Fashion Week – Tag 4

Die deutsche Hauptstadt stand in den vergangenen 4 Tagen im Mittelpunkt des Modezirkus, allein über 58 Designer präsentierten ihre Kollektionen für den kommenden Herbst/Winter im Mercedes-Benz Fashion Week Zelt, und weitere Kreationen wurden in den vielen Showrooms, Messen und anderen Veranstaltungen gezeigt. Ergänzt wurde die Berliner Fashion Week mit spannenden Happenings und Partys. [weiter…]

Die ernüchternde Weißheit Polens


Dawid Tomaszewski, S/S 2013

Nein, es handelt sich nicht um einen Rechtschreibfehler im Titel. Die Fashion Week Polen, die vom 25. bis 28. Oktober stattfand, ist nicht besonders wissend,sondern nur besonders farblos. Sowohl das Farb-, als auch dem Ideenspektrum betreffend. Viele Highlights gibt es dabei nicht herauszuheben, Polen kann weder mit Avantgardistischem, noch mit Prunk protzen. Eine angenehme Überraschung: Grzegorz Kasperski, dessen camelfarbene Entwürfe durch minimalistische Rafinesse bestechen.  [weiter…]