Benu Berlin – Make Love Not Fashion

Benu Berlin ist ein junges Berliner Label, dass 2012 von Karen Jessen und Anna Bach gegründet wurde. Anna und Karen lernten sich 2005 während ihrer Schneiderausbildung  kennen und freundeten sich an. Nach der Ausbildung verfolgte jeder eigenen Projekte, bis sich ihre Wege an der Esmod Berlin wieder kreuzten und nach erfolgreichem Abschluss des Studiums enstand im November 2012 der Entschluss, gemeinsam Mode zu machen. [weiter...]

Esmod Master Sustainability – eine neue Öko-Elite

Vida 1.jpg
Love.Able, Abschlussprojekt von Vida Ipektchi, MA Sustainability Esmod Berlin.

Am vergangenen Freitag präsentierte der erste Jahrgang des Sustainability Master Programms der Berliner Esmod seine Abschlußarbeiten. Der einjährige Masterstudiengang unterrichtet seine StudentInnen in Critical Studies, Sustainable Textiles, Production, Design Strategies und Marketing.
Die zwölf jungen Frauen, die sich in noch recht unerforschtes Territorium wagten, und nun zweifelsohne eine ökologisch geschulte Elite bilden, begeisterten mit neuen Lösungen für alte Probleme, insbesondere der Modebranche, die für einen nicht geringen Anteil der weltweiten Umweltverschmutzung verantwortlich ist. [weiter...]

Triumph Inspiration Award – Finals der Dessous-Designer

Germany.jpg germany1.jpg
“Makrame” der deutschen Finalistin Viktoria Jung

Die nationalen Gewinner des Triumph Inspiration Awards, Wettbewerb für junges Dessous-Design, stehen fest, und der Wettbewerb geht in die finale Runde.
Unter den Einsendungen zum Thema “Dragons and Butterflies” wählten nationale Juries 31 Landesgewinner aus, die nun in der internationalen Endrunde gegeneinander antreten. Als Preis winken 15.000 Euro sowie die Chance, den Gewinnerentwurf zusammen mit Triumph in einen kommerziell verwertbaren zu verwandeln, und für die Unterwäschemarke produzieren zu lassen. [weiter...]

Berlin Fashion Week – Schools Clash

kunsthochschule-berlin-weissensee (4).jpg
Kunsthochschule Berlin-Weißensee, “Seefashion12″

Auch zu dieser Fashion Week präsentierten einige Berliner Kunst- und Modehochschulen wieder ihr Portfolio an jungen Talenten. Eine gute Gelegenheit, drei der wichtigsten, die Universität der Künste (UdK), die Kunsthochschule Berlin-Weißensee und die Esmod International University of Art for Fashion im Vergleich zu sehen. Was sind die Stärken, wo findet sich kreative, wo Marktorientierung? Welche Abgänger kennt man? [weiter...]

Esmod Graduate Show “Urban Fashion”

Esmod LisaGembus
Abschlusskollektion von Lisa Gembus

Die Abschlussshow der Esmod Berlin am Dienstag Abend in der Eisenhalle BMW stand unter dem Motto “Urban Fashion” . Insgesamt 16 Kollektionen wurden in der Abendshow einer Jury unter Leitung von Stylistin und Modeikone Catherina Baba präsentiert. In drei Kategorien wurden Preise an die Jungdesigner verliehen: Prix du Jury, Prix Créateur und Prix Aiguille d’Or. Die Show selbst verließ mit der neuen Location, Moderation und professionellen Models das Niveau einer Schulveranstaltung. [weiter...]

Berlin Fashion Week: ESMOD Ausstellung ART COUTURE

artcouture 11-04

Eine spannende Ausstellung zeigt während der Fashion Week im Berliner ALEXA Center die ESMOD Modeschule: unter dem Titel ART COUTURE präsentieren Studierende ausgewählte Teile aus der Ausstellung “Barocco-code”. Inspiriert von diesen kulturellen und künstlerischen Strömungen der Vergangenheit entwickelten die Jungdesigner extravagante Teile und dokumentieren mittels Illustrationen den Prozess von der Idee zum fertigen Produkt. [weiter...]

ESMOD Graduiertenshow 2011

Erneut veranstaltete die Berliner Modeschule ESMOD ihre publikumsträchtige Graduiertenshow, für das Jahr 2011 am 08.06.2011 im Friedrichstadtpalast.
In der Modenschau, die durchweg solide Mode der Absolventen präsentierte, taten sich für die Auszeichnungen 3 Modedesigner hervor: [weiter...]