LCM: Die Zukunft der britischen Herrenmode

Kollektion von Agi&Sam auf der London Collections: Men - Gewinner des NewGen Men S/S 14

Kollektion von Agi&Sam auf der London Collections: Men – Gewinner des NewGen Men S/S 14

Im ihrem dritten Jahr ist die London Collections: Men in den letzten Tagen wieder einmal über die britische Hauptstadt gerollt und freut sich über die wahrscheinlich größte mediale Aufmerksamkeit in ihrer bisherigen Geschichte. Drei Tage lang wimmelte es an den Mode-Hotspots der Stadt von Mengen an Models und Modehungrigen, die sich vor den Showlocations tummelten, um die kreativen Ergüsse von Grossbritanniens Designern im Bereich Herrenbekleidung zu bewundern. [weiter…]

Fashionable Friends: Rita Ora x Cara Delevingne

Das Topmodel der Stunde, Cara Delevingne, zeigt sich mit ihrer besten Freundin Rita Ora bereits in unzähligen YouTube Videos und erhielt nun einen Gastauftritt in der aktuellen Singleveröffentlichung der Sängerin. Nach einigen ersten Teasern wurde “Facemelt – The Remix” vergangene Woche exklusiv auf Hunger TV veröffentlicht und zeigt unter der Regie von Rankin das Supermodel und BFF Rita Ora in einem Dirty Video. [weiter…]

Fash/On Film – London Fashion Week Menswear SS14

Der British Fashion Council, Dazed & Confused und der Fash/On Film Sponsor River Island luden während der London Fashion Week Menswear SS14 am Abend des 16. Juni zu einem Fashion Film Screening ein.
Mit dabei – nach drei äußerst erfolgreichen Kollaborationen im Bereich der Womenswear – der britische Designer T.Lipop der für den River Island–Design Forum eine 16-teilige Kollektion anbietet, die es ab Anfang September 2013 zu kaufen gibt. [weiter…]

News Radar: Trojanisches T-Shirt, Marc Jacobs vs. Cara Delevingne, Gucci vs. Guess

Trojanisches T-Shirt wird Social Media Hit des Jahres
Dass Mode politisch sein kann, zeigt sich immer wieder. Die Macher von Exit Deutschland, einer Organisation, die Ausstiegswilligen hilft, von der rechten Szene loszukommen, bzw. deren Agentur Agentur Grabarz & Partner aus Hamburg haben den mit 10.000 Euro dotierten ersten Preis im Wettbewerb Sozialkampagne der Bank für Sozialwirtschaft gewonnen. Das oben stehende Video erklärt anschaulich, wofür. [W&V] [weiter…]

Crowdfunding for Fashion – Hilfe für junge Talente

Dass es für junge Modelabels mit den Finanzen und Finanzierungen besonders schwierig ist, ist kein Geheimnis. Läden verkaufen die Ware oft nur über Provision, Banker verstehen die Zyklen des Business nicht, der Designer muss mit Stoffen, Knöpfen, Produktion und Versand in Vorlage gehen und damit das Zeug an den Mann gebracht werden kann, braucht es wahnwitzig teure Präsentationen, die jedes Jahr kostenintensiver werden, um die Mitbewerber zu überbieten.
Crowdfunding ist da eine willkommene Alternative, weil der Cashflow – bei erfolgreichem Abschluss einer Sammlung – fürs erste gesichert ist.
Doch vergleichsweise wenige junge Labels nutzen diese Möglichkeit, vermutlich auch, weil man in deutschen Landen noch zurückhaltend ist mit Crowdfunding.
Aber warum eigentlich?  [weiter…]

Benu Berlin – Make Love Not Fashion

Benu Berlin ist ein junges Berliner Label, dass 2012 von Karen Jessen und Anna Bach gegründet wurde. Anna und Karen lernten sich 2005 während ihrer Schneiderausbildung  kennen und freundeten sich an. Nach der Ausbildung verfolgte jeder eigenen Projekte, bis sich ihre Wege an der Esmod Berlin wieder kreuzten und nach erfolgreichem Abschluss des Studiums enstand im November 2012 der Entschluss, gemeinsam Mode zu machen. [weiter…]

CFDA Awards 2013 – Fashion Film Collection

Die diesjährige Preisverleihung der CFDA Awards, sozusagen die “Oscars” der amerikanischen Modebranche, kürte anfang des Monats in verschiedenen Kategorien herausragende Designer und Labels, wie bereits hier berichtet. Neben dem grandiosen Internethit-Fashionfilm über die nominierten Menswear Designer of the Year – bei dem 50 Male Models den Daft Punk Song “Get Lucky” zum Besten geben, veröffentlichte CFDA vor wenigen Tagen weitere interessante und amüsante Modefilme, die uns eine eigene Zusammenstellung wert sind. [weiter…]

News Radar – Hugo Boss nicht bei BFW, John Galliano im Fernsehen, Rick Owens X Adidas

Hugo Boss Show bei der Berlin-Fashion Week AW12

Hugo Boss Show bei der Berlin-Fashion Week AW12

Hugo Boss sagt Berlin Fashion Week ab
Hugo Boss hat die Show bei der Berlin Fashion Week abgesagt. Als Grund wird angeführt, dass die Gäste eher nach Shanghai oder New York kommen wollten. Der Konzern bewies durch die Ernennung von Jason Wu und die Expansionspolitik in Asien, dass es momentan eher um das internationale Renommé geht. Ein harter Schlag für die Berliner Modewoche. [Focus] [weiter…]

Touché – Abschlusskollektionen der Esmod Berlin

Gewinnerin Prix Créateur Catharina Saffier

Gewinnerin Prix Créateur Catharina Saffier

Touché – Abschlusskollektion der Esmod
Am 10. Juni lud die Esmod Berlin zur Schau ihrer jährlichen Abschlusskollektionen in die Französische Botschaft am Pariser Platz. Als Thema hatte sich die Esmod dieses Jahr Touché ausgesucht, darunter zu verstehen: der vorläufige Höhepunkt des lebenslangen inneren Monologs der jungen Modedesigner, der momentane Sieg über die stoffliche Materie. [weiter…]