Paris Fashion Week AW13: Designers to Watch 1

Die gebürtige Russin Yulia Kondranina studierte am Central Saint Martins College und präsentierte in diesem Jahr ihre Diplomkollektion auf der London Fashion Week. Ihre strukturellen Entwürfe bringen komplizierte handwerkliche Techniken mit sich, erreichen aber eine ausgewogene Balance zwischen Kunst und Kreativität. Die Idee der Umwandlung einer flachen zweidimensionalen in eine dreidimensionale Form und Silhouette übt eine große Faszination auf Yulia Kondranina aus. Die skulptural anmutenden Designs wirken auf dem Bügel fast statisch, doch werden sie bei Bewegung aufgrund der einzelnen Fransen, aus welchen sie bestehen, fast unkontrollierbar lebendig. [weiter…]

News Radar: BFC/Vogue Nominierungen, Romeo Beckham für Burberry, Prada Men, Instagram, Margiela

Jonathan Saunders, Gewinner des BFC/ Vogue Designer Fashion Fund 2012, Bild via

BFC/ Vogue Designer Fashion Fund Nominierungen
Die Nominierten für den BFC/Vogue Designer Fashion Fund Preis 2013 wurden nun vom British Fashion Council verkündet. Es handelt sich um Roksanda Ilincic, Mary Katrantzou, Nicholas Kirkwood, Peter Pilotto and Emilia Wickstead. Der oder die Gewinner/in wird am 29. Januar verkündet und erhält eine einjährige finanzielle Förderung in Höhe von 200.000 Pfund. [WWD] Außerdem verkündete der BFC auch eine Zusammenarbeit mit Versandhändler Farfetch. [BFC] [weiter…]

London Fashion Week: Jean Pierre Braganza S/S 2013

196633.jpg 196632.jpg
Jean Pierre Braganza, Phoenetheus, S/S 2013.

Auch Jean Pierre Braganza durchlief die Kreativschmiede des Central Saint Martins, nach einem kurzen Aufenthalt bei Roland Mouret gründete der Kanadier 2004 sein eigenes Label. Verbunden durch ihre gemeinsame Liebe zu dunkler Symbolik und schöner Kleidung kreierte er seine S/S Kollektion für 2013 zusammen mit der ukrainischen Künstlerin Zinaida Likhachev unter dem Titel “Phoenetheus”. [weiter…]