Raphael Hauber S/S 2013 – Tropical Paradise

Raphael Hauber gründete sein gleichnamiges Label 2010, nachdem er sich von seiner ehemaligen Designpartnerin Eva Postweiler und dem gemeinsamen Namen “Postweiler Hauber” verabschiedet hatte. Er präsentiert seine Kollektionen in Paris, Tokio und Berlin; die Kollektion für nächsten Sommer ist inspiriert von einem Leben im tropischen Paradies – Flamingos, Papageien und Kanarienvögel werden digital in Reih und Glied gebracht oder zu abstrakt wirkenden Prints verschmolzen. Eine moderne Utopie in Bonbonfarben, die Lust auf Sommer macht. [weiter…]

Odeeh – Ein bunter Strauß Kleider

Odeeh ist das 2009 gegründete Label von Otto Drögsler und Jörg Ehrlich. Drögsler studierte unter Karl Lagerfeld und Jil Sander an der Angewandten in Wien, Ehrlich bringt als gelernter Herrenschneider die Handwerkskunst zu Odeeh und kümmert sich außerdem ums Marketing. Die Inspiration für S/S 2013 zogen die Beiden aus Vintagefotografien einer Anleitung zu Ikebana, der japanischen Kunst des Blumenbindens.  [weiter…]

BLAME S/S 2013

Blame SS13 Look 06 kl Blame SS13 Look 08 kl
BLAME S/S 2013

Das Designerduo BLAME, bestehend aus Sarah Büren und Sonja Hodzode, beweist auch mit der Kollektion für S/S 2013 wieder Stilbewusstsein und ein Auge für das richtige Maß. Schwarz-weiß Kontraste treffen auf ironisch-plakative Kitschmuster, inspiriert von Lieblingsteilen aus der Vergangenheit. [weiter…]

Deutsche zu Gast in Paris 2

dk DSC1744x
Dominic Knecht, Credit: Valeria Mittelman

Reduzierte Formen treffen auf ausgeklügelte Drapierungen, lose Materialien, die erst im direkten Kontakt mit dem Körper eine Silhouette bilden. Bei Dominic Knechts Kollektion für Frühjahr Sommer 2013 wurden kunstvoll Garne zusammengefügt, die auf dem Kleiderbügel zart und sensibel wirken, angezogen dann ihre dynamische Kraft enthüllen.
Die Idee dahinter steckt in dem fragilen Charakter der Frau, ein Identitätsspiel von Schein und Sein. [weiter…]