A Life in Pictures: Isabella Blow

Isabella Blow, Fashion Galore! Ausstellung im Somerset House

Isabella Blow, Fashion Galore! Ausstellung im Somerset House

Eine der tragischsten Figuren auf der Bühne des Modetheaters ist wohl ohne Zweifel die verstorbene britische Modeikone Isabella Blow. Als Entdeckerin und Mentorin von Alexander McQueen und Philip Treacy in die Geschichte eingehend, kämpfte sie verzweifelt für mehr Schönheit in der Welt, die ihr offenbar so deprimierend vorkam, dass sie ihrem Leben selbst ein Ende setzen musste. Im Somerset House würdigt man nun ihren, vielleicht zu spät in vollem Maße erkannten, Einsatz für die britische Mode: Isabella Blow: Fashion Galore! [weiter…]

Fendi im Kino – der Pelz als Filmstar

Grace Jones 1986, Courtesy of Fendi archives

Grace Jones 1986, Courtesy of Fendi archives

Obwohl Pelz ein kontroverses Material ist, polarisiert und auch provoziert, sorgte es doch für einige unvergessliche Modemomente auf Film. Mit “Making Dreams: Fendi and the Cinema” feiert das luxuriöse Modelabel seine filmische Geschichte. Nicht ganz ersichtlich scheint zuerst die Beziehung zwischen dem Hause Fendi mit der Welt des Films zu sein, aber Dank der Ausstellung im Cinema Manzoni bekommt man einen tieferen Einblick in dieses besondere Verhältnis: Fendi stattete in der Vergangenheit eine Vielzahl von Filmen aus, darunter echte Meisterwerke. [weiter…]