Paris Fashion Week AW13: Designers to Watch 2

Jef Montes wurde zu seiner Key-Silhouette mit den speziellen Drapierungen und der symmetrischen Form in seiner AW13 Kollektion von der Bethaltung der Katholiken inspiriert. Priester, Kathedralen und die Grundstimmung des Katholizismus übersetzte er in Kleidung. Insbesondere fokussierte er sich auf eine Kombination aus matten und glänzenden Strukturen. Letztere soll auf Nässe und somit auf die weinende Madonna anspielen; Hüte wie Heiligenscheine ergänzen den futuristischen, katholisch-abstrahierten Look. [weiter…]

London Fashion Week: Headonism – Hüte S/S 2013

DSC02222.JPG
Charlie Le Mindu, Kosher Dreams, S/S 2013. Headonism, at Somerset House, LFW.

Die Kollektion Kosher Dreams von Charlie Le Mindu ist, schwerlich übersehbar, inspiriert vom Judentum, genauer, dem Chassidismus.
Wie Gaultier in seiner 1993 Kollektion “Chic Rabbis”, fordert er dadurch eine Auseinandersetzung mit Stereotypen gegenüber anderen Religionen, als auch mit veralteten Rollenverteilungen, denn im zugehörigen Video werden die Hüte von rauchenden, trinkenden Frauen getragen. [weiter…]