Fotografie und Modekritik – 12 festival Wien

IMG_1641.JPG
Elsa Okazaki, “ASHion”

Der Fotografie-Part des 12 festival for fashion and photography, obwohl namensgebender Teil des siebentägigen Events, kam relativ kurz. Samstag war der ausgewählte Tag für Vernissagen und Ausstellungen im hippen 7. Bezirk der Donaumetropole – der einzige Stadtteil übrigens, in welchem man sich ein wenig fühlt wie in einer modernen Metropole.
Mehrere unscheinbare, verschachtelte Ladenräume, zu Galerien umfunktioniert, versammelten rauchende Hipstertrauben mit Weinschorlen vor ihren Pforten. Die dort ganz unkompliziert ausgestellten Fotografien österreichischer Künstler überraschten dementsprechend auch mit trotziger Unangepasstheit und Aufrührergeist.
Im folgenden eine Auswahl gesehener Fotografen. [weiter…]