Comeback für Patou?

Jean Patou mit Models, 1924. Bild via

Jean Patou mit Models, 1924. Bild via

Ein Comeback der unerwarteten Sorte macht wohl das Label Patou im kommenden Frühjahr. Laut WWD soll das Label, das durch Parfums (allen voran “Joy”) am Leben geblieben, und in den 1920er Jahren gleichauf mit Chanel und anderen großen Häusern der Pariser Mode gewesen war, wohl bereits nächstes Jahr im Frühling eine Prêt-à-Porter Kollektion zur Paris Fashion Week zeigen.   [weiter…]

The Rules of Comeback – Petition gegen John Galliano

John Galliano, The Rules of Comeback

John Galliano, The Rules of Comeback

Die Regeln sind eigentlich klar: Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, dürfen sich Ausrutscher erlauben, müssen es teils sogar, um im Gespräch zu bleiben. Vieles wird verziehen, kann der Karriere gar förderlich sein, sie aber auch zerstören – man denke an Lindsay Lohan, Charlie Sheen oder Britney Spears.
Was einem Skandal folgt sind die goldenen Regeln der Comeback-PR: öffentliche Reue, Rehab, und schließlich Rehabilitation – bis zum nächsten Rückfall.
2011 fiel John Galliano mit antisemitischen Äußerungen öffentlich in Ungnade, nun ist er als Professor am Parsons Institute in New York angekündigt (wir berichteten), einige Studierende wehren sich jedoch mit einer Petition dagegen.  [weiter…]