“Splash” – Wasser schafft Mode

Iris van Herpen, Nick Knight und Daphne Guiness haben sich im April für „Splash“ bei Showstudio zusammen gefunden; bei dieser Kollaboration stellte der Photograph einen Kreis aus Highspeed Kameras auf und bewarf die irische Biererbin mit schwarzen und klarem Wasser. Iris van Herpen nahm darauf hin die Bilder und entwarf ein Kleid.

Waterdress

Splash: Kleid von Iris van Herpen, 3D Laserprint

Dazu hatten noch die Künstler Geoffrey Lillemon und Salvador Breed ein Video mit dem Titel “Sonomorphic Mirror” gefilmt, der sowohl akustisch und visuell den Arbeitsprozess darstellen soll.
Dieser Arbeitsprozess wurde am 3. und 9. April live auf SHOWstudio übertragen und wurde nun mit einem Shooting des Kleides, das nach der Zusammenarbeit im 3D-Laserdruck  entstanden ist, vervollständigt.
Das Kleid, sowie das Video, gehörten zu einer PR-Aktion der Juni Ausstellung im SHOWcabinet und der darauffolgenden Ausstellung im Centre Pompidou Paris.

Iris_van_Herpen-Splash_dress

Splash: Kleid von Iris van Herpen, 3D Laserprint

water dress

Splash: Kleid von Iris van Herpen, 3D Laserprint