Jenni Kayne – Sophisticated Sportswear

jk01 jk06

Jenni Kayne gründete 2003 ihr eigenes Label und entwirft seither niveauvolle und feinsinnige Mode. Sie selbst bezeichnet ihren Stil als raffinierte und subtile Interpretation der klassischen “American Sportswear”. Für ihre Kundinnen möchte sie vor allem einfache und unkomplizierte Kleidung schneidern, die auch nach häufigem Tragen noch ansprechend und gut zu kombinieren bleibt.
Die schlichten und (meist) unifarbenen Teile sind dabei aber alles andere als langweilig. Vor allem die fließende Weite der Schnitte und die einfachen Details sind dabei aktuell auch bei Jenni Keyne Thema.

jk02 jk03

jk04 jk05

Nach der aktuellen MBFWB könnte man dieser Kollektion eine gewisse Ähnlichkeit zum Look und Stil des vergangene Woche geehrten Wahlberliners Hien Le zuschreiben, der ebenfalls mit schlichten, doch ausgefeilten Schnitten und tollen Farben äußerst positiv aufgefallen ist.

via refinery 29