Buch: “Young European Fashion Designers”

youngeuropeanfashiondesigners-1

Zeitgemässe Mode ist in ständigem Fluss und reflektiert Zeitgeist, ebenso wie sie ihn auch prägen kann.
Diese “Fashion in Progress” und die beteiligten Personen zeigt das im Kölner daab Verlag erschienene Buch “Young European Fashion Designers”.

Ca. 60 bekannte und weniger bekannte in Europa lebende Designer und Labels werden hier mit einem kurzen englischen Begleittext, Porträt und Fotografien aus deren Lookbooks und Kampagnen vorgestellt; Auswahlkriterien waren dabei nicht nur Qualität und Individualität, sondern auch die Wege, die viele der Designer gehen, um sich in einem von starker Konkurrenz geprägten Modemarkt Aufmerksamkeit und Absatz zu sichern.

youngeuropeanfashiondesigners-2 youngeuropeanfashiondesigners-3
Peter Bertsch; Kaviar Gauche

Gerade die Kreativität, die sich in der konkreten Mode, aber auch in ihrer multimedialen Vermittlung zeigt, ist das Charakteristikum der im Buch vorgestellten Akteure, die sich -soweit möglich- weniger an kommerziellen Gegebenheiten, und mehr an ihrer individuellen Gestaltungsfreiheit orientieren.

Mit Antaeos, Boessert/Schorn, c.neeon, Bruno Pieters, Gaspard Yurkievich, Henrik Vibskov, JCMS, Kaviar Gauche, Kostas Murkudis, Lutz, Nadine Möllenkamp, Peter Pilotto oder Pulver finden sich dabei zahlreiche Namen, die sich ihren Platz in der Modewelt erarbeitet haben.

Dass die resultierende Auswahl der Modemacher unvollständig bleiben muss, versteht sich, das 2007 erschienene Buch gibt dennoch einen interessanten und gelungenen Überblick über junges, innovatives europäisches Design.

YOUNG EUROPEAN FASHION DESIGNERS
daab Verlag Köln
Format 23 x 18 cm
400 Seiten Hardcover
englische Begleittexte