goodgoods – Messe für nachhaltigen Konsum 2011

Seit langem schon bieten Messeveranstalter speziell für den Bereich “Nachhaltigkeit” eigene Tradeshows an, in der Mode sind für die jüngere Vergangenheit beispielsweise die Berliner THEKEY.TO, GREEN Showroom, oder die Dortmunder FA!R-Messe zu nennen.

Mit der Premiere in Hamburg wird nun vom 27.-29. Mai 2011 die goodgoods – Messe für nachhaltigen Konsum ihre Dienste anbieten.
Auf 8000 Quadratmetern und mit Bereichen wie goodlooks, goodbusiness, goodhome, goodmedia, goodprojects, etc., können sich Unternehmen oder Projekte mit ihren Produkten und Dienstleistungen, die sie heute oder in unmittelbarer Zukunft anbieten, einem Fach- und Privatpublikum vorstellen. [weiter…]