Impressionen von der “Ste. Catherine 2008 – Lost Cultures” der ESMOD Berlin

[mygal=esmod_stecatherine2008-01]

“The Lost Cultures” waren das Thema des diesjährigen ESMOD-Charity Events “Ste. Catherine” am 15.12.2008 im Berliner Kulturforum.
Wie jedes Jahr zeigten die Modeschüler zu Ehren der französischen Schutzheiligen der Haute Couture Ste. Catherine insgesamt 120 Teile, bei denen sie sich von den Kulturen verschiedener indigener Völker inspirieren liessen.

[mygal=esmod_stecatherine2008-02]

Dabei bekam das interessierte Publikum eine grosse Modevielfalt geboten; als Performance ausgeschrieben, erlaubt der Event grössere künstlerische und konzeptionelle Freiheit als reguläre Shows: von leicht unbeholfen, verspielt, plakativ, bis konzeptionell bemerkenswert reif war alles zu sehen, “Ste. Catherine” war die ideale Plattform, um die Talente der ESMOD-Schüler und zukünftigen Modemacher zu featuren.

Photo Credit:
Stefan Kraul