Rückschau Benefizveranstaltung Ste Catherine 2007 von ESMOD Berlin

[mygal=stecatherine07]

Zum 13. Mal veranstaltete die Berliner Modeschule ESMOD am 17.12.2007 den Benefizevent “Ste Catherine”, der der französischen Schutzheiligen der Haute Couture gewidmet ist.
Dabei waren Schülerinnen des 1. bis 3. Ausbildungsjahres angehalten, künstlerische Outfits und Skulpturen zu entwickeln, die im Foyer des Kulturforums Berlin in feierlicher Atmosphäre auf einer Showperformance gezeigt wurden.

Der Kreativität der Studentinnen waren keine Grenzen gesetzt, und so wurden dem Publikum unter dem Thema “A walk between Lalique und Giacometti” hochinteressante Kreationen präsentiert.

stecatherine07-01
Direktorin ESMOD Deutschland Silvia Kadolsky

Der Reinerlös der Veranstaltung von insgesamt 6.250 Euro wurde insgesamt an das neue Hilfsprojekt “Collection of Hope” gespendet, welches in Kooperation mit der Kenianerin Waridi Schrobsdorff von Imagine e.V. (www.i-magine.org) realisiert wird.

Photo Credit: Stefan Kraul