Joop! und Zac Posen zeigen auf der Mercedes Fashion Week Berlin Januar 2008

Wie heute von Seiten des Pressedienstes der Veranstaltung mitgeteilt wurde, werden auf der kommenden Mercedes Benz Fashion Week Berlin im Januar 2008 die beiden Labels JOOP! und Zac Posen ihre Kollektionen präsentieren.

Der 27-jährige New Yorker Posen wird mit seiner Resort 2008 Kollektionsshow Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am 31.12.2008 abschliessen.

Zu seiner Entscheidung für die deutsche Hauptstadt sagt Zac Posen:
Berlin ist heute so, wie New York in den 80er Jahren war. Die Stadt ist eine der dynamischsten Städte Europas und steckt voller Ideenreichtum und Energie. Ich bin überaus glücklich, meine Kollektion in diesem Kreativumfeld zu zeigen.“

Eine weitere positive Entwicklung stellt darüberhinaus die Teilnahme des deutschen Modehauses JOOP! dar, das mit einer off-site Show an der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin teilnehmen wird.
So sieht das auch Dr. Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications Mercedes-Benz Cars:
“Die Präsenz dieser renommierten Designer ist ein Zeichen für das große Interesse der internationalen Modeszene an der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Wir sind stolz darauf, auch 2008 einen Mode-Event mit internationaler Relevanz in Berlin zu präsentieren.“

Die weiteren Labels, die auf der Mercedes Benz Fashion Week im Januar 2008 zeigen werden, sind u.a. 30paarhaende, HEIRESS, INTUITIVE, Macqua, Marcel Ostertag, SINEMUS, STEFAN ECKERT, Strenesse, Suzana Perià und UNRATH & STRANO in der Location am Postbahnhof sowie HUGO, MICHALSKY und SISI WASABI in Off-Locations.

Wie in der letzten Saison findet auch der Karstadt New Generation Award wieder statt und bietet damit jungen Designtalenten eine ideale Möglichkeit, ihre kreativen Ideen einem ausgewählten Fachpublikum zu präsentieren.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin vom 27.01. – 31.01.2008 statt.

www.mercedes-benzfashionweekberlin.com

Pressekontakt:
häberlein & mauerer ag | agentur für public relations
antonia zilling
rosenthaler str. 51 | d-10178 berlin
tel.: +49.30.726 208-201
fax: +49.30.726 208-250
antonia.zilling@haebmau.de
www.haebmau.de