FASH 2012 Award “Active Performance Sportswear” – Ausschreibung

sdbi fash2012

Die Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie (SDBI) schreibt erneut den seit 2005 veranstalteten European Fashion Award FASH, Preis der Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie, aus.
Unter dem Titel Active – Performance Sportswear“ können sich Designstudenten aller Gestaltungsdisziplinen ab dem vierten Semester mit ihren Arbeiten zu Sportbekleidung für Wettkampf, Ausdauer- oder Ausgleichssport, die Funktion und Fashion verbindet, bewerben.
In einer zweiten Kategorie können Abschlussarbeiten eingereicht werden.

Projektleiter und Vorsitzender des Beirats Organisation Joachim Schirrmacher dazu:
Sportbekleidung ist eine Designdisziplin, in der es noch echte Neuheiten und große gestalterische Herausforderungen gibt. Zudem warten hier große Karriereaussichten. Mit dem European Fashion Award der SDBI wollen wir Studierende, Hochschulen, Industrie und Medien auf dieses Potential aufmerksam machen.“

Mitglieder der Jury 2012 sind:
Clemens Deilmann, Head of Design, Gore Bike Wear, München
Ivonne Fehn, Modeleitung, Süddeutsche Zeitung Magazin
Marcel Herrig, Unicut Design Limited, Shenzhen, China
Dennis Hinze, Creative Director, n3twork / Sport & Performance Design, Frankfurt a.M. & Boulder, Co/USA
Joachim Schirrmacher, Büro für strategische Kommunikation, Berlin

Die Preisgelder betragen 10.000 Euro, hinzu kommt ein Praktikumsplatz bei Gore Bike Wear.
Die Siegerkollektionen werden in einem Shoot inszeniert, weiterhin winken zusätzliche Kommunikationsleistungen, insgesamt beläuft sich der Wert der Leistungen auf 80.000 Euro.
Die prämierten Arbeiten werden auf der ISPO Munich 2012 vom 29. Januar bis 1. Februar 2012 in einer Ausstellung sowie einer Preisverleihung dem internationalen Sportfachhandel und -medien präsentiert.

Anmeldeschluss ist der 19.09.2011, Einsendeschluss der 14.10.2011;
Weitere Informationen finden sich unter www.sdbi.de.