Editor’s Pick – Mutewatch

Mutewatch, 199€, über valmano

Mutewatch, 199€, über valmano

Die Mutewatch ist eines der ersten Beispiele eines Wearables, das sowohl funktionell als auch ästhetisch Sinn macht. Momentan wird in Sachen Technologie und Tragbares viel experimentiert und die zukünftigen Möglichkeiten scheinen endlos, doch bisher hat mich persönlich, ausgenommen vielleicht der unsichtbare Fahrradhelm von Hövding Weniges überzeugt. Anders verhält es sich mit der Mutewatch.  [weiter…]

Editor’s Pick – Wollrock mit Leopardenprint von Karen Millen

Wollrock mit Leopardenmuster, ca. 170€ Karen Millen

Wollrock mit Leopardenmuster, ca. 170€ über Karen Millen

Mit breiten Hüften gesegnet zu sein, steht für mich nicht immer ganz oben auf meiner Top-Körperteile-Liste. Daher sind mir Tellerröcke des öfteren eine willkommene Abwechslung zu Skinny-Jeans. Denn sie betonen und kaschieren weibliche Rundungen hervorragend, durch ihre Weite am Bein und Schmalheit an der Taillle bekommt frau eine wunderbare Silhouette. [weiter…]

Product Radar – Herbstspaziergang

Product Radar herbstspaziergang

“Der Herbst ist der Frühling des Winters”, meinte schon Henri de Toulouse-Lautrec.
Von dem französischen Post-Impressionisten lässt sich in Sachen Optimismus so einiges lernen, insbesondere, wenn man seine nicht besonders gute Ausgangslage und gesundheitlichen Probleme in Betracht zieht. Zeit also, den Moment zu genießen, sich in ein stylisches, aber bequemes Outfit zu werfen, und die klare Herbstluft und die Farbenpracht der Welt aufzusaugen, mit den Schuhen durch Laub zu stiefeln und die letzten Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren.  [weiter…]

Esther Perbandt präsentiert Falke

Esther Perbandt präsentiert Falke

Esther Perbandt präsentiert Falke

Am 24. Oktober lud Esther Perbandt zur Präsentation ausgewählte Artikel von Falke, die fortan in ihrem Store in Berlin Mitte verkauft werden. Perbandt hatte seit längerer Zeit eine Zusammenarbeit in ihrem Laden geplant. Der Designerin war aufgefallen, dass viele Kundinnen zwischen 50 und 70  ihren Shop nach wenigen Minuten den Laden verließen, da sie in ihrer Kollektion nichts passendes fanden. Durch die Zusammenarbeit mit Falke schafft sie es, diese Kunden heimisch fühlen zu lassen und “abzuholen”, wie sie es im Gespräch mit modabot formuliert. [weiter…]

Editor’s Pick: Parka von Fjällräven

Parka von Fjällräven, ca. 429€ über Deerberg

Parka von Fjällräven, ca. 429€ über Deerberg

Üblicherweise habe ich ein Problem mit funktionaler Bekleidung. Für mich muss immer alles, was ich trage, auch ästhetischen Wert haben. Windbreaker-jacken und Sportbekleidung kaufen ist für mich daher meist ein Graus, weil es heißt Geld ausgeben, für etwas, das mir visuell wenig Freude bereitet. Zum Glück gibt es aber immer wieder Ausnahmen zu dieser Regel. Eine Marke, die das Verbinden von Form und Funktion wirklich beherrscht, sind die Schweden (natürlich!) von Fjällräven.   [weiter…]

Editor’s Pick: Stiefeletten mit Schnalle

Stiefeletten von SimplyBe, ca. 110€ über Simply Be

Stiefeletten von SimplyBe, ca. 110€ über Simply Be

Stiefel sind eine komplizierte Angelegenheit: sie müssen ein Profil haben, müssen warm sein, dürfen nicht drücken. Außerdem brauchen sie für mich einen Absatz, der nicht zu hoch sein darf, aber doch noch als “Absatz” wahrgenommen werden sollte. Sie müssen aus vernünftigem Leder sein, und dann noch das gewisse Etwas haben. Diese Stiefel von SimplyBe hier erfüllen alles vorher genannte und haben noch einen weiteren Vorteil von echtem Seltenheitswert: die Schaftweite lässt sich variieren.  [weiter…]