4. Fashion in Film Festival London

4th fashion in film festival london

Die vierte Ausgabe des Fashion In Film Festivals widmet sich dem französischen Regisseur Marcel L’Herbier (1888 – 1979), der als wichtigster Vertreter der Avantgarde des französischen Films galt.
Neben verschiedenen Stumm- und Tonbildproduktionen war wohl einer seiner bedeutendsten Beiträge die Gründung der Filmschule Institut des hautes études cinématographiques (IDHEC), deren Präsident er über 25 Jahre war. [weiter…]

News Radar – Lydia Maurer verlässt Paco Rabanne, Primark entschädigt, Burberry, Van Cleef, Converse x Comme des Garçons

topnews1-15342-org Kopie

Lydia Maurer verlässt Paco Rabanne
Nach dem sie erst im November 2011 zum Design Team stieß und 2012 Manish Arora als Creativ Director ablöste, entlässt Paco Rabanne Lydia Maurer.
Sie ist somit die Zweite, die nach einem Jahr Paco Rabanne verlassen musste. Noch hat das Label keinen Nachfolger ernannt. [Fashionologie] [weiter…]

Fashion Film Variety: Ballett Edition

Dior Homme verpflichtete Bruce Weber für den Film “Can I Make The Music Fly?” zur exklusiven Shoperöffnung in Miami im Dezember 2012.
Der Store mit seinen scharfen architektonischen Linien bietet zeitlose Eleganz und ein einzigartiges Shopping-Erlebnis rund um die Kreationen von Kris Van Assche.
Bruce Weber erschuf seine eigene Vision vom Dior Homme Universum, brachte den englischen Geiger Charlie Siem, den Pianisten Mason Buccheri und das 12-jährige Wunderkind Charlie Agrippa zusammen, ließ den ukrainischen Balletttänzer Sergei Polunin zu “Clair de Lune” von Claude Debussy tanzen. [weiter…]

News Radar – Audi Fashion Award, französisches Harper’s Bazaar, TV-Interview Galliano

Audi Fashion Award

Audi Fashion Award: Franziska Schoppe, Irene Grasmück, Kathinka Rohlfing

Audi Fashion Award 2013
Nach dem Erfolg 2012 findet der Audi Fashion Award diesen Herbst wieder in Hamburg statt. Bewerbungsfrist für alle Norddeutschen Modestudierenden ist der 31.05.2013, wobei die Entwürfe erst bis zum 15. Juni eingereicht werden müssen.
Um die Teilnehmer tatkräftig zu unterstützen, haben Escada, Vaude, Barre Noire und Closed die Schirmherrschaft übernommen.
Weitere Informationen für Teilnehmer unter diesem Link. [weiter…]

Best of the Web – Lesetipps der Woche

The Great Gatsby 2013. Bild via.

The Great Gatsby 2013. Bild via

Luxury Brands and the ‘Great Gatsby’ Movie
Lucie Greene von der Finanacial Times hat gesammelt, welche Luxuslabels im Great Gatsby Film auf welche Weise mitmischen. Die Liste liest sich dann auch wie eine – zugegeben, spektakulär inszenierte – Dauerwerbesendung: Moët & Chandon, Miu Miu und Prada, Tiffany & Co, Brooks Brothers und viele mehr.
Die Wechselwirkung zwischen Marke und Film hat sich aber längst über reines Produkt Placement und Merchandise hinaus zu einem komplexen Business ausgeweitet, eine Beziehung, die hier unter die Lupe genommen wird. [Financial Times] [weiter…]

Punk! Chaos To Couture: Punk Stories

punk stories - vogue - cara delevingne

Anlässlich der Ausstellung Punk: Chaos To Couture lud Vogue Chefin Anna Wintour am 6. Mai zur berühmten Met Gala ein, bei der Stars und Sternchen mottogemäß mit originellen bis schrägen, heißen bis punkigen Outfits auf dem roten Teppich zu bestaunen waren.
Während alle Welt nun die schönsten oder hässlichsten Looks bespricht, präsentieren wir im folgenden die Vogue Punk Stories: Kurze Modefilme die bereits im Vorfeld der Spendengala Lust und Laune auf das Event bringen sollte.  [weiter…]

News Radar – Galliano, Met Gala, Baltic Fashion Award, International Woolmark Prize, Isabella Blow

John Galliano im umstrittenen Outfit

John Galliano im umstrittenen Outfit. Bild via.

Parsons sagt Workshop mit John Galliano ab
Der vor Kurzem angekündigte Workshop am Parsons Institut in New York, gegen den sich Studenten mit einer Petition wehrten, ist nun gecancelt worden. In der E-Mail, die an alle Studierenden versandt wurde, wird nicht klar formuliert, ob dieser Entschluss von der Schule oder dem Designer ausging. [Fashionista] [weiter…]